Systemische Beratung und Trauma-Therapie

Sie sind auf der Suche nach einer professionellen Beratung? Stehen Sie vor einer wichtigen Entscheidung, deren Tragweite nur schwer abzuschätzen ist? Sie möchten mehr Raum für Träume, Wünsche und Selbstbestimmung? Dann sind Sie hier richtig.

Aufgrund meiner langjährigen beruflichen Tätigkeit als systemische Therapeutin, kann ich auf die Erfahrung zurückgreifen, welche Sie im Entscheidungs- und Umsetzungsprozess professionell begleiten kann.

Systemische Therapie und Coaching

Systemische Therapie ist der Oberbegriff für unterschiedliche Ansätze und Beratungsmodelle. Es ist ein eigenständiges psychotherapeutisches Verfahren, welches sich aus der Paar- und Familientherapie heraus entwickelt hat.

Anwendungsgebiete

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • innere Blockaden
  • Probleme in Beziehung und Beruf
  • Ängste
  • negative Glaubensmuster
  • Burnout
  • Sucht
  • Zwänge

Ich arbeite systemisch-lösungsorientiert (nach Steve de Shazer, Insoo Kim Berg), trauma-therapeutisch (Ego-State, nach J. Wattkins und Mike Hellwig), psychodramatisch (nach Moreno).

Trauma-Therapie

«Im Trauma-Erleben gibt es keine Zukunft und keine Gegenwart, nur die Vergangenheit, welche sich ständig wiederholt.»
(Eugene O’Neill)

Beziehungs-, Entwicklungs- und Schocktrauma wirken sich auf unser zentrales Nervensystem aus und davon sind wir hochgradig abhängig. Die emotionale Selbstregulationsfähigkeit ist das Thermometer unserer Psyche. Wurde diese Fähigkeit im Trauma eingeschränkt, fühlt man sich im Leben wie auf einer emotionalen Achterbahn.

Inneres Team (Ego-State)

Viele Stimmen wohnen in unserer Brust. Diese werden immer dann aktiv, wenn wichtige Entscheide anstehen, wenn es um unsere wahre Berufung und um die Ziele unseres Herzens geht.

Alles, was uns im Laufe unseres Lebens widerfährt, schlägt sich in unserer Psyche und im Körper nieder und kann dort ein Eigenleben entwickeln, welches sich unserem bewussten Denken entzieht. Negative Konditionierung sorgt dafür, dass sich unsere Herzenswünsche nicht oder nur zum Teil erfüllen.

Jede dieser inneren Stimmen besitzt eine eigene Persönlichkeit mit Wünschen, Träumen, Sehnsüchten, Bedürfnissen, Ängsten und Zweifeln. Es ist dieses «Innere Team», das uns coacht und vor seelischem Schmerz schützen möchte. Nicht selten ist es mit dieser Aufgabe überfordert und wartet sehnsüchtig darauf, dass wir SELBST wieder die Führung übernehmen, welche im Trauma geschwächt wurde.

Die Aufstellung

Der Körper und unsere inneren Stimmen wissen die Antwort auf jede Frage.

Die Aufstellung ist eine äusserst effiziente Möglichkeit zur Bearbeitung einer Fragestellung oder eines akuten Problems.

Diese Widerspiegelungs- und Resonanz-Methode gibt Hinweise auf innere, unbewusste Beziehungsverhältnisse, Verstrickungen, Machtstrukturen und Koalitionen unserer Gedanken und Gefühle. Auf dem Tischbrett sichtbar, können wir die Gedanken unserer Teilaspekte wertschätzend begleiten und anhören.

Ziel einer Aufstellung ist es, innere Machtstrukturen zu ordnen, Allianzen zu erkennen, polarisierende Persönlichkeitsanteile anzugleichen und die eigene innere Führungs- und Entscheidungskraft wiederherzustellen.

Über mich

Andrea Brumann
Systemische Therapeutin

10 Jahre Erfahrung als Sozialarbeiterin, systemische Therapeutin, Trauma und Inner-Voice-Coach. Mutter zweier erwachsener Kinder.

Während meiner Familienzeit habe ich im Fernstudium an der AKAD in Zürich die kaufmännische Berufsmaturität absolviert und meine berufliche Laufbahn als Sozialarbeiterin, systemische Therapeutin und Trauma-Therapeutin begonnen.

Das Konzept des Inneren Teams (Ego-State) begleitet und fasziniert mich seit meinem Studium am Helm Stierlin Institut für systemische Therapie in Heidelberg. Während meiner berufsbegleitenden Weiterbildung zur Trauma-Therapeutin in Hamburg (Mike Hellwig) und bei meiner Arbeit in der Suchtrehabilitation konnte ich in unzähligen Coachinggesprächen miterleben, wie gewillt und dankbar dieses «Innere Team» sich zeigt, wenn es wertschätzend begleitet und angehört wird. Die Ressourcen, welche dadurch frei werden und zur Lösung des Problems beitragen, sind Beweis dafür, dass jeder Mensch sein eigener bester Coach ist.

  • 4 Monate Notschlafstelle in Berlin
  • 7 Monate stellvertretende Leitung, Notschlafstelle Zürich
  • 4 Jahre stationäre Suchtrehabilitation im Hirzel, Zürich
  • 3 Jahre stationäre Suchtrehabilitation in Ottenbach
  • Seit November 2017 Schulsozialarbeiterin an der Oberstufe in Zürich
  • Seit Januar 2020 zusätzliche Selbständigkeit in der Gemeinschaftspraxis
  • Kaufmännische Berufsausbildung
  • Kaufmännische Berufsmaturität (AKAD Zürich)
  • Bachelor in Sozialer Arbeit (Hochschule Luzern)
  • Systemische Einzel- Paar- und Familientherapie (Helm Stierlin Institut, Heidelberg)
  • Trauma-Therapeutin, Inneres Team (R. C. Schwartz, Mike Hellwig)
  • Psychodramatische Aufstellung (Moreno)

Preise & Öffnungszeiten

Termine

Termine in der Gemeinschaftspraxis:
Mittwoch von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Spätere/weitere Termine auf Anfrage.

Konditionen

Systemische Beratung /Traumatherapie
60 Minuten CHF 140.—
Jede weitere Viertelstunde Fr. 35.—

Falls sie einen Termin nicht einhalten können, bitte ich Sie um Annulation spätestens 24 Stunden vorher.

Zahlungsmodalitäten

Bei mir ist Barzahlung wie auch Zahlung per Kreditkarte möglich (alle Karten ausser Postcard)

Hinweis

Mein Angebot ersetzt keine ärztliche Diagnose und Behandlung, sondern dient zur persönlichen Unterstützung und Weiterentwicklung. Systemische Beratung und Trauma-Therapie kann nicht über die Krankenkasse abgerechnet werden.

Ort/Anreise

Gemeinschaftspraxis
Aarauerstrasse 4
5630 Muri AG
Telefon: +41(0)79 274 39 18

Interessiert?

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Sie erreichen mich über untenstehende Kontaktdaten oder direkt über das Kontaktformular. Ich freue mich, Sie persönlich kennenzulernen.